Deutsch Sprache: deutsch

Unternehmen

Kontaktdaten

CL Maschinenbau GmbH
Zum Birntal 1
99998 Weinbergen / OT Grabe

Tel.: +49 3601 81 92-0
Fax: +49 3601 81 92 18

Email:
info@cl-maschinenbau.com

Geschichte

18.08.1869 Gründung der Fa. Claes & Flentje OHG
Produktion von Nähmaschinen, Strickmaschinen
und Fahrrädern
Alte Schuhreperaturmaschine
1900 ca. 1000 Beschäftigte
1933 Fortführung der Firma unter der Firmirung
Claes & CO. KG
Fertigung von Näh- und Strickmaschinen
bis zum Ende des 2. Weltkrieges
1945 Wiederaufnahme der Fertigung von Näh- und
Strickmaschinen mit ca. 60 Beschäftigten
1972 Verstaatlichung des Unternehmens unter der
Firmenbezeichnung VEB Spezialnähmaschinenwerk Mühlhausen
ca. 200 Beschäftigte
Hersteller von schwerer Ledernähtechnik und Kettelmaschinen
Zugehörig zum Kombinat Textima
01.01.1991 Reprivatisierung des Unternehmens zur Fa. Claes GmbH in Mühlhausen am alten Standort mit ca. 100 Beschäftigten
Dez. 1994 Beendigung der Geschäftstätigkeit der Fa. Claes GmbH
20.12.1994 Gründung der CL Maschinenbau GmbH
teilweise Übernahme des Fertigungssortiments und der Fertigungsmittel aus der Claes GmbH
Herstellung von Schuhreparaturnähmaschinen, Kettelmaschinen und Einzelteilefertigung für Lohnkunden
1995 Umzug von Mühlhausen in ein modernes Firmengebäude nahe Mühlhausen (Weinbergen, OT Grabe, ZumBirntal)
2000 35 Mitarbeiter
Hauptsortiment der Fertigung:
- Baugruppen und Komponenten für Lagertechnik
- Baugruppen für die Drucklufttechnik
- Schuhreparaturnähmaschinen
- Kettelmaschinen
- sonstige Einzelteile und Baugruppen für den allgemeinen Maschinenbau
ab 2010 ca. 40 Mitarbeiter
moderne Fertigung für den Maschinenbau
Herstellung von Schuhreparaturmaschinen