Die Firma CL Maschinenbau GmbH

wurde gegründet am 20. Dezember 1994, hervorgegangen aus der zur Liquidation geplanten Firma Claes, welche zum damaligen Zeitpunkt Hersteller von schweren Industrienähmaschinen war.

Am 06. Februar 1995 ging das Unternehmen mit 15 Mitarbeitern in Produktion. Es wurden Nähmaschinen für die Schuhreparatur und orthopädische Anwendung, Kettelmaschinen für die Pulloverproduktion und Einzelteile wie Fräs- und Drehteile für spezielle Kunden gefertigt. Im gleichen Jahr begann die Fertigung von Bauteilen für die Drucklufttechnik.

 

 

Im Laufe der Jahre wurde das Fertigungsprofil immer mehr erweitert. So begann im Jahr 1997 die Herstellung von Regalbediengeräten und ab 1999 die Fertigung von Schälgeräten.

Dies hatte auch zur Folge, dass der Personalbestand stetig anstieg.
Ab dem Jahr 2002 wurde die Effizienz der Fertigung durch zusätzliche Bereitstellung von E-Installationsleistungen für komplexe Baugruppen erhöht.

Heute können wir mit Stolz eine Mitarbeiterzahl von 40 Beschäftigten und Auszubildenden vorweisen. CL ist als Schweißfachbetrieb zertifiziert nach EN 1090-2 EXC 2, Schweißverfahren MAG, WIG. In einer modern eingerichteten Naßlackiererei sind alle für den Maschinenbau erforderlichen Lackierungen ausfühbar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok